Dienstag, 30. März 2010

Berichterstattung

Hab das Gefühl ich muss meinen Blog mal wieder auf den neusten Stand bringen.

Also letzte Woche Mittwoch gegen 9 Uhr abends kamen mein Bruder und Opa am Dulles Airport an. Hab sie abgeholt, gedrückt und eigentlich sind wir dann auch schon ins Bettchen gefallen. Schokolade, Getränke und Geschenke wurden überreicht (danke an Omi und Mutti fürs Einkaufen, sehr lieb von euch!).

Donnerstag:
- arbeiten: Max mit zur Schule genommen, ihm dort alles gezeigt
- shopping in der Mall (nur für Max!) bei Pacsun und Hollister :) super Schnäppchen gemacht!
- mexikanisch essen bei Quodoba in der Mall, yummieh!
- arbeiten um 3pm, spielen mit den Kids und Max auf ner Wiese
- Abendessen bei Austin Grill: Ribs und Pommes, sehr amerikanisch

Freitag:
(ich hab mir den Tag freigenommen)
- auf nach DC: sightseeing
- Air und Space Museum
- Capitol
- Führung durchs Capitol
- Supreme Court
- Abendessen mit meiner Gastfamilie und meiner Familie, es gab leckere selbstgemachte Würstchen, sehr geil

Samstag:
- downtown DC
- wir haben die hop-on, hop-off Bustour gemacht:
- Jefferson Memorial
- Roosevelt Memorial
- Washington Monument
- White House
- Abendessen bei Cosi
- Besuch eines am Supermarktes - Ja Opa, hier kann man sogar Brot kaufen!

Sonntag: (Bustour ging weiter)
- Uptown (Dupont Circle, ... )
- Georgetown
- Lincoln Memorial
- Arlington Cemetary
- Dinner mit meiner Gastfamilie und meiner Familie, wunderschön


am posen im Air und Space Museum


einfach mal behindi hochspringen, Opa hats auch aufs Bild geschafft, haha


ds Capitol und klein Mäxchen


trotz Brille noch immer ein gutes Auge fürs Fotografieren, muss man ihm lassen!


peace!!


ooohhh.. zart mit den kleinen Blumen im Hintergrund, was


me am Jefferson Mem. mit Aussicht auf das Washington Monument


dat nenn ich mal multi-tasking fähig!




Opa hats sogar auch noch ins Bild geschafft, wer suchet der findet!

Wir hatten alles in allem eine wunderschöne Zeit, haben viel gut gegessen und viel gelacht. Hab erstmal nur einen Teil der Bilder hochgeladen. Mein Server ist leider voll und daher muss ich alle Bilder einzeln hochladen, etwas nervig. Bei Facebook habe ich aber ansonsten fast alle Bilder die ich gemacht habe hochgeladen, könnt sie euch sonst auch dort anschauen (vorrausgesetzt ihr seid mein Freund ;) ).

Leider wars auch wieder traurig, als sie gefahren sind. Hoffentlich haben sie sich noch eine schöne Zeit in New York gemacht und alles ist glatt gelaufen. Haben natürlich auch viele von meinen Klamotten heimgeschleppt, toitoitoi dass mit dem Zoll alles klappt, das wärs jetzt noch...

Noch einmal College und ich fahr endlich mal wieder in den Urlaub, muss Klamotten für mehr als zwei Wochen mitnehmen, wie soll ich das denn bitte machen? Sara und Marie sonnen sich grade im schönen Florida, ich will auch ein bisschen Sonne bitte. Aber die Woche soll es wieder 24-28 Grad werden, perfekt. Hab nämlich auch gar keine Winterklamotten mehr :)

1 Kommentar:

Fashion-fairy hat gesagt…

hey das hört sich doch alles super an. Hattest wohl echt ne schöne zeit :-)
Das mit den Klamotten will ich auch machen, wenn ich besucht werde *haha*
anders geht das auch gar nicht, im shoppingparadies wo du dich befindest :)
in 5 tagen flieg ich auch los... bin schon total aufgeregt!!
Würde dich gerne als freund bei facebook adden :)
meld dich doch mal
liebste grüße