Mittwoch, 19. August 2009

living on the bright side of life

Derzeit genieße ich meine Zeit einfach nur, tagsüber beschäftige ich mich mit den Kindern und abends entspanne ich einfach, oder gehe shoppen - wie zum Beispiel heute. Die Malls hier sind einfach so groß, ich hab fast 20 Minuten gebraucht, um einmal komplett herumzulaufen. War bei einer anderen Mall als beim letzten Mal, dort gabs eher Outlets wie TJmaxx (in Deutschland heißt es glaub ich TKmaxx), Marshalls etc., wo man Designerware halt stark reduziert bekommt. Wirklich überzeugen konnte mich aber nichts, also hab ich mir nur weiße Converse low-Chucks gekauft (für 40$ recht preiswert) und bei Target eine Sonnenbrille. Außerdem hab ich ein paar Einkäufe für meinen Kühlschrank erledigt, sowie ein Geburtstagsgeschenk für meine Kleinste gekauft. Bei WalMart hab ich für Vati eine DVD-Box von Garth Brooks gefunden für 5$, die er sich so sehr wünscht, Weihnachtsgeschenk Nr.1 ist also schon mal sicher!

Hab während meines kleinen Trips ein paar Fotos geschossen, irgendwie waren die Regale teilweise echt leer, war aber auch schon spät am Abend.






Hippiegirl hat gesagt…

tolle bilder, bei dem ganzen eseen krieg ich ja gleich wieder hunger ;)

les-magnifiques hat gesagt…

Ich habe grade mind 3 Minuten sabbernd auf das Starbucks bild geschaut awww <3

Valentina

Jule hat gesagt…

toll :)
ich glaube, ich will jetzt auch als Au-Pair nach Amerika :)

Inalein. (: hat gesagt…

Tolle Bilder.
Krass, wie viele M & M´s usw da in den Läden liegen. ^^