Samstag, 24. Juli 2010

Florida Tag 4 - Key West/Miami



Nach einer viel zu kurzen Nacht sind wir am nächsten Morgen aufgewacht, haben uns an den Strand gelegt und ein bisschen im Pool geplantscht, Entspannung pur. Haben uns dann aber auf die Suche nach einem Restaurant/Bar mit Liveübertragung des WorldCups gemacht. War ja schließlich das Halbfinale Deutschland vs. Spanien. Haben super leckeres Seafood gegessen, das Spiel geschaut und hinterher von dem Besitzer sogar noch was spendiert bekommen. Die Niederlage war trotzdem weniger schön. Aber war ganz angenehm die heißesten Stunden des Tages im Schatten unter Ventilatoren zu verbringen, der Tag war definitiv einer der heißesten unseres Trips.






Dolphin? :( wer will denn bitte sowas essen?



Nach dem Fußballspiel haben wir uns auch recht zeitig auf den Weg nach Miami gemacht. Sollte bereits unser letzter Stop werden. Die Fahrt dahin hat immer noch gut 5-6 Stunden gedauert, deswegen kamen wir auch erst gegen 11Uhr nachts im Apartmentkomplex an.
Leider kann ich hier keine Bilder posten, weil ich das nicht angemessen fände, aber das Apartment ... WOW. Sowas hab ich noch nicht erlebt. Im 39. Stock 2 Blocks vom Strand in eineNobel-Apartmentkomplex in Miami Beach. Total luxoriös und schick eingerichtet, Frühstücken direkt mit Ausblick auf die Stadt und den Strand - einfach nur genial!








Unser Ausblick bei Nacht, atemberaubend!

mehr Bilder wie immer auf Facebook :)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wessen apartment war das denn? weil wir auch bald da sind. ;)

K.N. hat gesagt…

@anonym: das war das Apartment von der Hostfamilie meiner Freundin, das die leider nur an Freunde vermieten, tut mir Leid! :(